HR / Personal und Sozialversicherungen

Arbeiten Sie im Personal- oder HR-Bereich und möchten Ihre Mitarbeitenden noch besser beraten, begleiten und unterstützen? Fehlen Ihnen vertiefte Kenntnisse, um die Personaladministration resp. das Personalmanagement Ihrer Firma selbständig zu führen? Oder wollen Sie das Sozialversicherungssystem im Detail kennenlernen?

Genauso vielfältig und anspruchsvoll die Aufgaben im Human Resources und bei den Sozialversicherungen sind, genauso breit ist auch die Palette an Weiterbildungen in diesem Bereich. Von der qualifizierten Sachbearbeitung resp. Assistenz über die eidg. anerkannten Fachausweise bis hin zur komplexen Expertenstufe – die Lehrgänge im Personal- und Sozialversicherungswesen decken alles ab, was moderne HR-Profis zur Ausübung ihres Jobs und zur Weiterentwicklung ihrer Funktion benötigen.  

Lehrgänge

HF / NDS / Diplomstufe

Das Nachdiplomstudium bietet eine praxisorientierte und umfassende Weiterbildung, um sich im HR-Management konzeptionell und strategisch weiterzuentwickeln. Sie initialisieren und begleiten komplexe HR-Projekte und wirken als kompetente Ansprechpartner/innen auf verschiedenen Ebenen mit.
Dauer: 2 Semester berufsbegleitend; 36 Seminartage (total ca. 280 Lektionen)
Nächste Infoveranstaltung: 06.11.17
Coaching ist eine lösungs-, ziel- und ressourcenorientierte Begleitung von Menschen in herausfordernden Situationen. Als Berater/in unterstützen Coaches Einzelpersonen, Teams und/oder Organisationen dabei, sich erfolgreich zu entwickeln.
Dauer: 1 bis 7 Semester berufsbegleitend
Nächste Infoveranstaltung: 14.06.17
Hinweis: Sie können die 2 Module einzeln buchen oder den Bildungsgang als ganzes absolvieren.

Fachausweisstufe

HR-Fachleute können den anspruchsvollen operativen und administrativen Teil des modernen Personalmanagements selbständig führen und aktiv unterstützen. Es besteht die Möglichkeit, sein Wissen wahlweise in den Fachrichtungen Betriebliches Human Resources Management (HRM) / Öffentliche Personalvermittlung und -beratung (PB) oder Private Personalvermittlung und -verleih (PPV) zu vertiefen.
Dauer: 2 Semester berufsbegleitend (total ca. 360 Lektionen)
Nächste Infoveranstaltung: 06.04.17
Hinweis: Der Unterricht findet jeweils am Mittwoch und Samstag oder am Dienstag und Freitag statt - Sie wählen!
Die Ausbildung zum/zur Sozialversicherungsfachmann/-fachfrau bietet qualifizierten Mitarbeitenden im Sozialversicherungs- und Personalbereich sowie verwandten Berufen die Möglichkeit, einen eidg. anerkannten Leistungsausweis über Können und breites Wissen zu erwerben. Sie erhalten die erforderlichen Kenntnisse der verschiedenen Sozialversicherungszweige.
Dauer: 4 Semester berufsbegleitend (total ca. 315 Lektionen)
Hinweis: Der Unterricht findet jeweils am Dienstag oder am Mittwoch statt - Sie wählen!

Sachbearbeiterstufe / Weitere Bildungsangebote

Die erfolgreichen Absolventen/-innen der Zertifikatsprüfungen verfügen über die notwendigen Kenntnisse, um die Personaladministration in KMU oder öffentlichen Unternehmen zu führen oder in grösseren Unternehmen die Funktion als Personalassistent/in wahrzunehmen.
Dauer: 1 Semester berufsbegleitend (total ca. 100 Lektionen)
Nächste Infoveranstaltung: 13.06.17
Hinweis: Der Unterricht findet jeweils am Montag oder am Donnerstag statt - Sie wählen!
Sachbearbeiter/innen Sozialversicherungen haben die Möglichkeit, in den Bereichen der Sozialversicherung, Personaladministration, Verwaltung, Sozialhilfe usw. die erworbenen Kenntnisse in die Praxis umzusetzen. Sie wissen, wie sich Sozialversicherungen finanzieren und welche Leistungen erbracht werden.
Dauer: 1 Semester berufsbegleitend (ca. 144 Lektionen)
Nächste Infoveranstaltung: 01.06.17
Dieser Kompaktlehrgang – mit hoher Praxisorientierung und persönlicher Reflexionsarbeit – soll gezielt das BWL-Fachwissen, eine ausgeprägte Serviceorientierung und vor allem Ihre aktuelle Rolle als Business Partner gegenüber der Führung weiter stärken.
Dauer: 6 Monate berufsbegleitend (total 84 Lektionen)
Nächste Infoveranstaltung: 20.11.17
Als Inhaber/in des SVEB-Zertifikates Kursleiter/in sind Sie in der Erwachsenenbildung tätig und besitzen fundierte, methodische und didaktische Fähigkeiten sowie soziale Kompetenzen. Sie arbeiten in Ausbildungs- und Personalabteilungen oder als Kursleitende und Dozierende an Schulen der Erwachsenenbildung.
Dauer: 14 Ausbildungstage berufsbegleitend
Nächste Infoveranstaltung: 12.06.17

Kurse / Seminare

Veränderungen begleiten und gestalten ist eine Kernkompetenz im Berufs- und Führungsalltag. Der Bildungsgang thematisiert vor allem die kulturellen Aspekte («Faktor Mensch»), ohne die strategischen und strukturellen zu vernachlässigen.
Dauer: 4 Tage
Im Kurs lernen Sie, was eine strategisch ausgerichtete und wirkungsvolle Personalentwicklung beinhaltet. Sie entwickeln ein spezifisch auf Ihr Unternehmen ausgerichtetes Konzept, in dem Sie aufzeigen, wie Sie die Mitarbeitenden auf ihren Fach- oder Führungslaufbahnen fördern können.
Dauer: 2 Tage
Eine professionelle Personalselektion beinhaltet mehr als ein gutes Vorstellungsgespräch zu führen. In diesem Kurs lernen Sie verschiedene Interviewtechniken, zusätzliche Auswahlinstrumente und deren sinnvolle Anwendung kennen. Zudem können Sie auch Social Media-Kanäle für Ihre Auswahlstrategie nutzen.
Dauer: 2 Tage
Dieser Kurs ist für Personen bestimmt, welche vor längerer Zeit (mehr als drei Jahre nach der Zertifikatsprüfung) den Modullehrgang Personalwesen als zertifizierte/r Personalassistent/in absolviert haben und sich für den HR-Fachmann/Fachfrau mit eidg. Fachausweis (Stufe 2) bereits angemeldet haben.
Dauer: 8 Kursabende (total 32 Lektionen)

Wollen Sie mehr über diese Lehrgänge erfahren?

Gerne stehen wir Ihnen für Auskünfte rund um unsere Angebote zur Verfügung.

KV Luzern Berufsakademie

041 417 16 00 Beratungstermin vereinbaren zu den Infoveranstaltungen