Banken und Versicherungen

Sind Sie im Bank- oder Versicherungswesen tätig und wollen Ihren nächsten Karriereschritt vorbereiten? Möchten Sie mehr Fach- oder Führungsverantwortung übernehmen und für Ihre Kunden ein kompetenter Ansprechpartner für Fragen zu Finanzierung, Vorsorge oder Versicherung sein?

Nutzen Sie unser langjähriges Know-how im Bereich Banken und Versicherungen und erweitern gezielt und praxisorientiert die nötigen Kompetenzen für Ihre weitere Karriere als Leistungsträger in Ihrem Unternehmen. Unsere Dozierenden begleiten Sie auf Ihrem Weg zu mehr Fachwissen und bereiten Sie optimal auf die Prüfungen vor.

Lehrgänge

HF / NDS / Diplomstufe

Dieser Bildungsgang vereinigt in optimaler Art General Management- und bankenspezifische Kompetenzen. Primäres Ziel ist die Förderung des Kadernachwuchses. Absolvierende weisen sich zudem über vertiefte Kenntnisse im Bank- und Finanzmanagement aus.
Dauer: 6 Semester berufsbegleitend (total ca. 1'350 Lektionen)
Nächste Infoveranstaltung: 09.05.17

Fachausweisstufe

Finanzplaner/innen mit eidg. Fachausweis können private Haushalte mit unselbständiger Erwerbstätigkeit über den gesamten Lebenszyklus bis zur Pensionsphase im Rahmen einer privaten Finanzplanung umfassend beraten und betreuen. Dabei werden die auf Stufe «Finanzberater/in IAF» angeeigneten
Fachkenntnisse anwendungsorientiert und vernetzt behandelt.
Dauer: 1 Semester berufsbegleitend (total ca. 144 Lektionen)
Nächste Infoveranstaltung: 09.05.17
Die Ausbildung zum/zur Sozialversicherungsfachmann/-fachfrau bietet qualifizierten Mitarbeitenden im Sozialversicherungs- und Personalbereich sowie verwandten Berufen die Möglichkeit, einen eidg. anerkannten Leistungsausweis über Können und breites Wissen zu erwerben. Sie erhalten die erforderlichen Kenntnisse der verschiedenen Sozialversicherungszweige.
Dauer: 4 Semester berufsbegleitend (total ca. 315 Lektionen)
Hinweis: Der Unterricht findet jeweils am Dienstag oder am Mittwoch statt - Sie wählen!
Dieser modular aufgebaute Bildungsgang vermittelt umfassende und in ausgewählten Gebieten vertiefte Versicherungsfachkenntnisse. Absolvierende lösen mit dem erworbenen Fachwissen selbständig Aufgaben und beraten interne und externe Kunden. Sie tragen Fachverantwortung und sind Leistungsträger in typischen Versicherungsprozessen.
Dauer: 3 Semester berufsbegleitend
Nächste Infoveranstaltung: 09.05.17

Sachbearbeiterstufe / Weitere Bildungsangebote

Möchten Sie als erfahrene/r Mitarbeiterin oder Mitarbeiter die benötigten Arbeitskompetenzen von heute und morgen erweitern? Nutzen Sie Ihre Chance für mehr digitale Arbeits- und Lernkompetenz im finanzwirtschaftlichen Umfeld.
Dauer: 8 Monate, verteilt auf 5 Module mit je 1-2 Tagen Präsenzworkshops. Ca. 180 Lernstunden (Präsenzworkshops und Eigenstudium)
Finanzberater/innen IAF sind in der Lage, ihre Kunden umfassend zu beraten bzw. entsprechend geeignete Finanzprodukte anzubieten. Sie können ihren Kunden in den Bereichen Vermögensbildung, Vorsorge, Versicherung und Eigenheim bedarfsgerechte Angebote unterbreiten.
Dauer: 2 Semester berufsbegleitend (total ca. 270 Lektionen)
Nächste Infoveranstaltung: 09.05.17
Nach Abschluss des Lehrganges beherrschen Versicherungsassistenten/-innen die grundlegenden Tätigkeiten in der Branche Privatversicherungen. Mit ihrem Fachwissen beraten sie externe und interne Kunden.
Dauer: 3 Semester berufsbegleitend
Die Ausbildung und Zertifizierung zum/zur Versicherungsvermittler/in VBV stellt die Versicherungsberatung für Privatpersonen und Gewerbe ins Zentrum. Der Abschluss ist von der Finanzmarktaufsicht (Finma) anerkannt für die Registrierung als Versicherungsvermittler/in.
Dauer: 4 Monate (20 Präsenztage unterteilt in vier Blöcke)
Nächste Infoveranstaltung: 09.05.17

Kurse / Seminare

Der Crashkurs behandelt die wichtigsten Aspekte der Kollektivtaggeldversicherung und zeigt die Schnittstellen zu anderen Sozial- und Privatversicherungen auf.
Dauer: 1/2 Tag
Prüfen Sie Ihren Wissensstand anhand von Simulationen und bereiten Sie sich optimal auf die mündliche Prüfung vor.
Für den Besuch dieses Trainings ist es zwingend, dass die Teilnehmenden bereits definitiv an der Prüfung angemeldet sind.
Dauer: 2 Tage
Prüfen Sie Ihren Wissensstand anhand von Probeprüfungen und bereiten Sie sich optimal auf die schriftliche Prüfung vor.
Für den Besuch dieses Trainings ist es zwingend, dass die Teilnehmenden bereits definitiv an der Prüfung angemeldet sind.
Dauer: 2 Tage

Sie möchten immer auf dem neusten Stand sein?

Fordern Sie jetzt unser kostenloses Weiterbildungsmagazin «Karriere» an.

jetzt bestellen

Wollen Sie mehr über diese Lehrgänge erfahren?

Gerne stehen wir Ihnen für Auskünfte rund um unsere Angebote zur Verfügung.

KV Luzern Berufsakademie

041 417 16 00 Beratungstermin vereinbaren zu den Infoveranstaltungen