Höhere Fachschulen und Nachdiplomstudien

Möchten Sie sich berufsbegleitend zum gefragten Generalisten, zur qualifizierten Fachspezialistin oder zur kompetenten Führungspersönlichkeit weiterbilden? Wollen Sie sich Expertenwissen aneignen und eine fachliche Grundlage für eine Kaderfunktion in Ihrem Unternehmen schaffen?

Im Kompetenzcenter Höhere Fachschulen HF und Nachdiplomstudien NDS finden Sie ein vielfältiges Angebot an Weiterbildungen. Die umfassenden und praxisbezogenen Lehrgänge befähigen die Studierenden, Fach- und Führungsverantwortung in KMU und Grossbetrieben zu übernehmen.
Als ausgewiesene Generalisten oder Fachkräfte sind sie in der operativen Führung, im Geschäfts- und/oder im Unterstützungsprozess tätig und können komplexe Aufgabenstellungen in Ihrem Fachbereich schnell, effizient und erfolgreich lösen.
 

Lehrgänge

HF / NDS / Diplomstufe

Primäres Ziel ist die Förderung des Kadernachwuchses in Wirtschaft und Verwaltung. Als Generalist/in sind Sie in der operativen Führung, im Geschäfts- und/oder im Unterstützungsprozess tätig und lösen komplexe Probleme. Sie eignen sich alle notwendigen Fähigkeiten an, um eine verantwortungsvolle Fach- oder Führungsposition zu übernehmen.
Dauer: 6 Semester berufsbegleitend (total ca. 1'300 Lektionen)
Nächste Infoveranstaltung: 30.05.17
Dieser Bildungsgang vereinigt in optimaler Art General Management- und bankenspezifische Kompetenzen. Primäres Ziel ist die Förderung des Kadernachwuchses. Absolvierende weisen sich zudem über vertiefte Kenntnisse im Bank- und Finanzmanagement aus.
Dauer: 6 Semester berufsbegleitend (total ca. 1'350 Lektionen)
Nächste Infoveranstaltung: 09.05.17
An der HFW Luzern erhalten Technische Kaufleute oder Personen mit gleichwertiger Ausbildung eine auf ihre Bedürfnisse abgestimmte Kaderausbildung. Sie besuchen grundsätzlich den gleichen Studiengang wie die Teilnehmenden der HFW General Management, jedoch mit dem Unterschied, dass ihre Vorleistungen angerechnet werden.
Dauer: 6 Semester berufsbegleitend (total ca. 1'200 Lektionen)
Nächste Infoveranstaltung: 30.05.17
Im Januar 2018 starten wir bereits den vierten Jahrgang: Unsere Erfahrung ist Ihr Vorteil.

Dipl. Marketingmanager/innen HF verbinden Marketing, Management- und Leadership-Fähigkeiten optimal. Sie sind Generalisten des Marketings mit praktischen Fach- und Führungskompetenzen und übernehmen Verantwortung in Marketingabteilungen von KMU oder Grossbetrieben.
Nächste Infoveranstaltung: 08.06.17
Dieses Nachdiplomstudium gibt Ihnen die Instrumente in die Hand, die Sie für die Leitung des gesamten Finanz- und Controllingbereiches benötigen, und entwickelt Ihre Fähigkeiten zu strategischer Unternehmensführung weiter.
Dauer: 3 Semester berufsbegleitend (total ca. 385 Lektionen)
Nächste Infoveranstaltung: 07.03.17
Das Nachdiplomstudium bietet eine praxisorientierte und umfassende Weiterbildung, um sich im HR-Management konzeptionell und strategisch weiterzuentwickeln. Sie initialisieren und begleiten komplexe HR-Projekte und wirken als kompetente Ansprechpartner/innen auf verschiedenen Ebenen mit.
Dauer: 2 Semester berufsbegleitend; 36 Seminartage (total ca. 280 Lektionen)
Nächste Infoveranstaltung: 06.11.17
Das Nachdiplomstudium will die Lücke zwischen inhaltlicher Ausbildung und den praktischen Anforderungen der Führung schliessen. Das Grundmodul Management College vermittelt eine abgerundete Führungsschulung und verbindet eine theoretische Grundausbildung mit Praxisnähe und Umsetzbarkeit.
Dauer: 8 Monate berufsbegleitend (ca. 300 Lektionen)
Nächste Infoveranstaltung: 27.06.17
Das Nachdiplomstudium bietet eine umfassende und professionelle Führungsausbildung, die den Schwerpunkt bei den persönlichen und sozialen Kompetenzen setzt. Im Aufbaumodul Management Project setzen die Teilnehmenden die im Management College erworbene Kompetenz in einem konkreten, realen Praxisprojekt um.
Dauer: 5 Monate berufsbegleitend
Nächste Infoveranstaltung: 27.06.17

Kurse / Seminare

Der Kurs richtet sich an Kandidaten/-innen, die in die Höhere Fachschule eintreten möchten oder eingetreten sind und noch nicht über das verlangte Englisch-Niveau verfügen.
Dauer: 16 Kursabende (total ca. 48 Lektionen)
Der Kurs richtet sich an Kandidaten/-innen, die seit der Sekundarschule keine weiteren Mathematikkenntnisse erworben haben. Er hilft ihnen, die Anforderungen der HFW in der Statistik zu bewältigen.
Dauer: 6 Kursabende (total ca. 24 Lektionen)
Der Kurs dient zur Vorbereitung auf die Zulassungsprüfung bzw. auf den Bildungsgang HFW. Die Zulassungsprüfung ist obligatorisch für alle Studierenden mit B-Profil sowie für Absolvierende mit E-Profil, die im Fähigkeitszeugnis der kaufm. Lehrabschlussprüfung im Fach WuG nicht mind. die Note 4,5 erreicht haben.
Dauer: 10 Kursabende (total ca. 40 Lektionen)
Im Kurs wird das theoretische Grundwissen vermittelt bzw. aufgefrischt. Neben der Theorie werden Aufgaben und einfache Fallbeispiele gelöst.
Dauer: 7 Kursabende (total 28 Lektionen)

Sie möchten immer auf dem neusten Stand sein?

Fordern Sie jetzt unser kostenloses Weiterbildungsmagazin «Karriere» an.

jetzt bestellen

Wollen Sie mehr über diese Lehrgänge erfahren?

Gerne stehen wir Ihnen für Auskünfte rund um unsere Angebote zur Verfügung.

KV Luzern Berufsakademie

041 417 16 00 Beratungstermin vereinbaren zu den Infoveranstaltungen